Albert, Eugen d???

TitleOpusPublisherPlaceDate
Orchesterbibliothek48Breitkopf & HärtelLeipzigSeptember 1897.
Orchesterbibliothek48Breitkopf & HärtelLeipzigSeptember 1897.
Orchesterbibliothek25Breitkopf & HärtelLeipzigNovember 1897.
Orchesterbibliothek25Breitkopf & HärtelLeipzigNovember 1897.
Acht Klavierstücke5Bote & BockBerlinNovember 1886.
Allemande, Gavotte u. Musette f. Pfte aus der Suite Op. 1 1Bote & BockBerlinDezember 1889.
Concert (C) f. Vcello m. Orch20Rob. ForbergLeipzigSeptember 1900.
Concert (C) f. Vcello m. Pfte20Rob. ForbergLeipzigFebruar 1900.
Concert (Hm.) in 1 Satze f. Pfte m. Orch. Part 2Bote & BBerlinMai 1884.
Concert f. Pfte m. Orch. Orch.-St 2Bote & BockBerlinNovember 1888.
Das Mädchen u. der Schmetterling: „Lustwandelnd schritt ein Mädchen“ f. 1 hohe Singst. – f. 1 tiefe Singst. m. Pfte, deutsch u. engl3. No. 3Bote & BockBerlinMai 1891.
Das Mädchen u. der Schmetterling: „Lustwandelnd schritt ein Mädchen“ f. 1 Singst. m. Pfte3. No. 3Bote & BockBerlinJanuar 1887.
Das Mädchen u. der Schmetterling: „Lustwandelnd schritt ein Mädchen“ f. 1 Singst. m. Pfte, m. deutschem u. engl. Text3. No. 3Bote & BockBerlinDezember 1889.
Der Korb: „Ich habe keinen Schatz“ f. 1 hohe Singst. m. Pfte18. No. 4FürstnerBerlinFebruar 1899.
Der Korb: „Ich habe keinen Schatz“ f. 1 tiefe St. m. Pfte18. No. 4FürstnerBerlinMai 1899.
Der Mensch u. das Leben: „Mensch, du armer“ f. sechsstimm. Chor (S. I, II, A., T. u. B. I, II) u. Orch., deutsch u. engl14Breitkopf & HärtelLeipzigMärz 1894.
Der Mensch u. das Leben: „Mensch du armer“. Für sechsstimm. Chor (2 S., A., T. u. 2 B.) u. gr. Orch. od. Pfte14Breitkopf & HärtelLeipzigFebruar 1894.
Der Rubin. Musikal. Märchen. Chorst. (S., A., T. u. B.)Breitkopf & HärtelLeipzigMärz 1894.
Der Rubin. Musikalisches Märchen. Klavierauszug Breitkopf & HärtelLeipzigOktober 1893.
Der Rubin. OperBreitkopf & HärtelLeipzigMärz 1895.
Die Abreise. Musikalisches Lustspiel. Klavierauszug M. BrockhausLeipzigOktober 1898.
Die Abreise. Musikalisches Lustspiel. Klavierauszug ohne Text v. Ad. RuthardtM. BrockhausLeipzigOktober 1898.
Einleitung zum 3. Aufzug aus der Oper „Ghismonda“ f. OrchBreitkopf & HärtelLeipzigSeptember 1897.
Ein Studienwerk. Capricen, Etüden u. Klavierstücke verschiedenen Charakters, revid., nach Schwierigkeiten geordnet u. hrsg. (Kleffel, Arno, Etüde (Ges). Henselt, Ad., Romance russe de Davidoff. Kirchner, Theodor, Etüde (C). Seiss, Isidor, Rondo quasi Perpetuum mobile. Bürgel, Constantin, Op. 32. Klavier-Studie in Form eines Charakterstückes. Bendix, Victor E., Capriccio (Am.). Jensen, Adolf, Ricordanza. Hofmann, Heinrich, Etüde (Es). Lacombe, Paul, Etüde (Hm.). Rheinberger, Josef, Etüde (Gism.). Hiller, Ferd., Rhythmische Studie. Heller, Stephen, Etüde (Am.). Rudorff, E., Op. 29. No. 1. Concert-Etüde (Hm.). Gobbi, H., Op. 28. Praeludium u. Toccatina (frei nach P. Rode). Reinecke, Carl, Etüde (Es). Liszt, Franz, Legende No. 2. Der heilige Franziskus über die Wogen schreitend. Rüfer, Ph., Oktaven-Etüde. Joseffy, Rafael, Concertstudie über den Desdur-Walzer v. Chopin.)32Rózsavölgyi & CoBudapestNovember 1897.
Fünf Gesänge f. 1 tiefere Singst. m. Pfte. No. 4. „Zur Drossel sprach der Fink“ f. mittlere St. – f. hohe St9Bote & BockBerlinNovember 1890.
Fünf Lieder f. 1 Singst. m. Pfte, deutsch u. engl21Breitkopf & HärtelLeipzigJanuar 1899.
Fünf Lieder f. 1 Singst. m. Pfte. (No. 1. Erwachen: „Schon dämmert’s leise“. No. 2. An den Mond: „O lieblich klarer Mond“. No. 3. Strandlust: „Gern bin ich allein an des Meeres Strand“. No. 4. Sehnsucht: „Im zitternden Mondlicht wiegen“. No. 5. „Auf der Haide ist ein Platz“.)17Edit. PetersLeipzigSeptember 1898.
Gernot. Oper. Klavierauszug v. Karl KlindworthBreitkopf & HärtelLeipzigMärz 1897.
Gernot. Oper. Part Breitkopf & HärtelLeipzigMai 1898.
Gernot. Oper. Part Breitkopf & HärtelLeipzigJuli 1898.
Gernot. Oper. Part. Lief. 14Breitkopf & HärtelLeipzigNovember 1898.
Gernot. Oper. Part. Lieferungsausg Breitkopf & HärtelLeipzigMärz 1898.
Gernot. Oper. Part. Lieferungsausg. Lief. 1–4Breitkopf & HärtelLeipzigNovember 1897.
Gernot. Oper. Part. Lieferungsausg. Lief. 5Breitkopf & HärtelLeipzigFebruar 1898.
Ghismonda. Oper. Klavierauszug v. Otto SingerBreitkopf & HärtelLeipzigFebruar 1895.
Heimliche Aufforderung: „Auf, hebe die funkelnde Schaale“ f. 1 Singst. m. Pfte, deutsch u. engl. Ausg. in C 21. No. 1Breitkopf & HärtelLeipzigFebruar 1900.
Kain. Musikalische Tragödie. Klavierauszug Bote & BockBerlinApril 1900.
Lieder der Liebe f. 1 Singst. m. Pfte. (No. 1. Im Garten: „Ich poch’ an deiner Thüre“. No. 2. Ohne Dich!: „Ich fühl’s so oft von dir ich gehe“. No. 3. Sonne und See: „Blau glänzt der See“. No. 4. Serenade: „Ihr blauen Augen, gute Nacht“. No. 5. Letzter Wille: „Wenn einst der Tod an mein Lager tritt“.)13Bote & BockBerlinFebruar 1896.
Orchesterbibliothek14Breitkopf & HärtelLeipzigMärz 1894.
Orchesterbibliothek48Breitkopf & HärtelLeipzigSeptember 1897.
Orchesterbibliothek25Breitkopf & HärtelLeipzigNovember 1897.
Ouv. zu Grillparzer’s „Esther“ f. gr. Orch8Bote & BockBerlinFebruar 1888.
Ouv. zu Grillparzer’s „Esther“ f. Pfte zu 4 Hdn arr. v. Max Reger8Bote & BockBerlinSeptember 1895.
Potpourris f. Pfte nach Motiven der Opern etc. vM. BrockhausLeipzigNovember 1898.
Quartett (Am.) f. 2 V., Vla u. Vcello7Bote & BockBerlinMärz 1888.
Quartett (Am.) f. 2 V., Vla u. Vcello. Part 7Bote & BockBerlinFebruar 1888.
Quartett No. 2. (Es) f. 2 V., Vla u. Vcello11Bote & BockBerlinMärz 1893.
Quartett No. 2 (Es) f. 2 V., Vla u. Vcello, bearb. f. Pfte zu 4 Hdn. v. Otto Singer11Bote & BockBerlinMai 1894.
Robin Adair: „Leise und wehmuthsvoll“ f. 1 hohe – f. 1 tiefe Singst. m. Pfte, deutsch u. engl19. No. 2SimrockBerlinSeptember 1899.
Sechs Lieder f. 1 Singst. m. Pfte, deutsch u. engl. (No. 1. Das heilige Feuer: „Auf das Feuer mit dem goldnen Strahle“. No. 2. Robin Adair: „Leise und wehmuthsvoll“. No. 3. Er ist’s: „Frühling lässt sein blaues Band“. No. 4. „Was treibst du, Wind“. No. 5. Ein Stündlein wohl vor Tag: „Derweil ich schlafend lag“. No. 6. Frühlingsnacht: „Ich träume immer von den hellen Tagen“.)19SimrockBerlinApril 1899.
Seejungfräulein: „Sterben zu müssen, zu Schaum auf den Wogen zergehn!“ Konzert-Scene f. S. m. Orch15M. BrockhausLeipzigAugust 1898.
Seejungfräulein: „Sterben zu müssen, zu Schaum auf den Wogen zergehn!“ Konzert-Scene f. S. m. Pfte15M. BrockhausLeipzigAugust 1898.
Sonate (Fism.) f. Pfte10Bote & BockBerlinMärz 1893.
Suite f. Pfte. (Allemande. Courante. Sarabande. Gavotte u. Musette. Gigue.)1Bote & BBerlinMärz u. April 1883.
Symphonie (F) f. gr. Orch. St 4Bote & BockBerlinMai 1887.
Symphonie (F) f. grosses Orch. Part 4Bote & BockBerlinNovember 1886.
Symphonie (F) f. Orch., arr. f. Pfte zu 4 Hdn v. Rob. Keller4Bote & BockBerlinSeptember 1888.
Ton-Dichtungen deutscher Meister. Band 2 f. Gesang m. Pfte. (Brüll, Ignaz, „Ich wollte, die Tiefe, sie wäre ein Keller“ f. B. od. Bar. Draeseke, Felix, Op. 58. Der Tod kennt den Weg: „Welche Fülle auf den Bäumen“. Grosse Ballade f. 1 tiefe St. Fielitz, Alex. v., „Die Sonne ist niedergegangen“ f. 1 tiefe St. Fuchs, Robert, Elisabeth: „Meine Mutter hat’s gewollt“ f. 1 tiefe St. Hildach, Eugen, Deutsch: „Wenn ich an dich gedenke“ f. 1 Singst. Hofmann, Heinrich, Dem Vaterland: „O deutsches Land, mein Vaterland“ f. 1 od. 2 Singst. Lassen, E., Verborgenheit: „Lass, o Welt, o lass mich sein“ f. 1 St. Raff, Joachim, Vor dem Muttergottesbild: „Wenn meine Blicke hangen“ f. 1 tiefe St. Rheinberger, Jos., Vor der Schlacht: „Auf, auf! so ruft der Morgen“ f. 1 St. Wolf, Hugo, „Wohl denk’ ich oft an mein vergang’nes Leben“ f. Bar. Kienzl, Wilhelm, An die Nacht: „Beginne deine heil’ge Feier“ f. tiefe St. d’Albert, Eugen, Sehnsucht: „Im zitternden Mondlicht wiegen“ f. 1 St. Weingartner, Felix, Vergangenheit: „Hesperus, der blasse Funken“ f. tiefe St. Koschat, Thomas, Verbrennt: „Der Stöfel von Sunnhof“ f. 1 St. im Kärntner Volkston. Cornelius, Peter, 3 irische Lieder f. 2 Singst. ohne Begleitg. No. 1. „Was trauern doch die Mägdelein“. No. 2. „O, kennt Ihr nicht Emmchen, die Kleine?“ No. 3. „Mein Liebchen ist nicht Heliotrop“.)58Schmid NachfMünchenNovember 1897.
Vier Klavierstücke16Edit. PetersLeipzigSeptember 1898.
Vier Lieder f. 1 Singst. m. Pfte. (No. 1. Sehnsucht in der Nacht: „Es ist so still, Alles schläft“. No. 2. Die Hütte: „Aus einem dunklen Forste“. No. 3. Hüt’ du dich!: „Ich weiss mir’n Mädchen hübsch und fein“. No. 4. Herbstgang: „Nebel trauern über dem See“.)22FritzschLeipzigOktober 1900.
Vorspiel f. Orch. zu „Der Rubin“Breitkopf & HärtelLeipzigMärz 1894.
Vorspiel f. Orch. zu „Der Rubin“. Part Breitkopf & HärtelLeipzigFebruar 1894.
Vorspiel zu der Oper „Der Rubin“ f. PfteBreitkopf & HärtelLeipzigMärz 1895.
Vorspiel zu der Oper „Der Rubin“ f. Pfte zu 4 Hdn bearb. v. Philipp ScharwenkaBreitkopf & HärtelLeipzigMärz 1895.
Vorspiel zum 2. Aufzug der Oper „Gernot“ f. OrchBreitkopf & HärtelLeipzigNovember 1897.
Vorspiel zum Lustspiel „Die Abreise“ f. PfteM. BrockhausLeipzigNovember 1898.
Vorspiel zum musikalischen Lustspiel „Die Abreise“M. BrockhausLeipzigNovember 1898.
Vorspiel zum musikalischen Lustspiel „Die Abreise“ f. Pfte zu 4 Hdn arr. v. Ad. RuthardtM. BrockhausLeipzigNovember 1898.
Walzer (13) f. Pfte zu 4 Hdn6Bote & BockBerlinJuni 1888.
Zehn Lieder f. 1 Singst. m. Pfte. 2 Hefte3Bote & BockBerlinJuni 1886.
Zweites Concert (E) f. Pfte m. Orch12Bote & BockBerlinMärz 1893.
Zweites Concert (E) f. Pfte m. Orch. Solost. m. unterlegetem II. Klavier12Bote & BockBerlinMärz 1893.